SucheKontaktImpressum
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
03. November 2019

Strukturwandel – Chancen und Möglichkeiten in der Euregio

Arbeitsplätze sichern, durch Innovation Wachstum schaffen

Strukturwandel – Chancen und Möglichkeiten in der Euregio

Die Freien Demokraten im Bezirk Aachen laden ein zu einer spannenden
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema

„Strukturwandel – Chancen und Möglichkeiten in der Euregio“

21. November 2019 um 19 Uhr
im Technologie-Park, Kaiserstraße 100, 52134 Herzogenrath

u.a. mit

Markus Herbrand MdB, Vorsitzender des FDP-Bezirksverbandes Aachen
Dr. Werner Pfeil MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Aachen-Land
GF Michael Eßers, Technologiepark Herzogenrath, Begrüßung und Einführung
Jan Schliewert, Euregio Maas Rhein, grenzüberschr. Arbeitsmarkt und EVTZ-Projekte
Christian Laudenberg, IHK Aachen, Gründer u. Start-Ups
GF Samir Khayat, IN4Climate NRW
CEO Artur Steffen, Poligy GmbH
Frederik Cloppenburg, Digital Capability Center
Dr. Gero Vinzelberg, RWE Power AG

Nordrhein-Westfalen ist Energieland Nummer 1. Wie schaffen wir die Herausforderungen des Strukturwandels. Sicherstellung der Energieversorgung, Schaffung von Arbeitsplätzen, Umweltschutz und Wachstum durch neue Innovationen.

Welche Rahmenbedingungen benötigen Unternehmen um sich anzusiedeln? Wie können wir den Menschen in unserer Region Arbeitsplätze und eine gute Zukunft sichern. Welchen Vorteil bietet die Euregio mit unseren Nachbarn Niederlande und Belgien? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten.

Lassen Sie uns darüber gemeinsam ins Gespräch kommen. Wir laden Sie herzlich ein.

Anmeldung bis 15.11.2019 unter wolff_andrea@web.de


zurück

drucken