Stadtverband Eschweiler
FDP-Logo

Mehr Grundschullehrer für die StädteRegion Aachen!

08. Juli 2020

youtube image

Die FDP der StädteRegion Aachen stellt sich zur StädteRegionswahl 2020 auf.

Wir alle wünschen uns nach den Sommerferien, dass wieder ein geregelter Schulbetrieb möglich ist. Corona ist ein Problem, jedoch langfristig nicht das einzige.

Die Schulen in der StädteRegion Aachen werden zukünftig an Lehrermangel in den Grundschulen leiden, was unter anderem auch damit zusammenhängt, weil in Aachen seit gut 20 Jahren keine Grundschullehrer mehr ausgebildt werden. Damit kann der sogenannte "Klebeeffekt" keine Wirkung mehr entfalten, der in anderen Regionen von NRW dafür sorgt, dass junge Lehrer dort verbleiben, wo sie studiert haben.

Sowohl der Nordkreis der StädteRegion als auch die Eifel und die Stadt Aachen werden gleichermaßen dieses Problem spüren und deswegen fordern wir Liberale, gegenzusteuern und an der RWTH wieder eine Grundschullehrerausbildung zu ermöglichen. Im Landtag von NRW hat unser Abgeordneter Werner Pfeil einen Runden Tisch im Dezember 2019 und Januar 2020 hierzu einberufen.

Die schulpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Franziska Müller-Rech, begrüßt dies und unterstützt unsere Region dabei.

» zum Wahlprogramm der Freien Demokraten für die StädteRegion Aachen

drucken

zurück

 

„Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen,
dass heute Ihre Ausreise...“
(Hans-Dietrich Genscher im September 1989)

FDP Ratsbüro

Fraktionsgeschäftsstelle

Rathaus, 1. OG, Zi. 179
Johannes-Rau-Platz 1, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 71-547
E-Mail: fdp-ratsbuero@eschweiler.de

FDP-Stadtverband Eschweiler

Vorsitzender: Stefan Schulze

Aachener Straße 143, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 8098 550, Mobil: 0177 5268 351
E-Mail: stefan.schulze@fdp-eschweiler.de

 

FDP-Ratsfraktion Eschweiler

Vorsitzender: Ulrich Göbbels

Stettiner Straße 34, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 362 51
E-Mail: ulrich.goebbels@fdp-eschweiler.de

 


 

Realisiert mit dem FDP Homepage Baukasten

© FDP-Stadtverband Eschweiler, 2020

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden