Stadtverband Eschweiler
FDP-Logo

Auf geht's in ein neues Kapitel!

30. November 2023

Katharina Willkomm freut sich riesig auf ihr neues Wahlkreisbüro in Aachen. Letzte Woche wurde das Büro in der Vaalser Straße 148 offiziell eröffnet. Ihr engagierter Mitarbeiter Philip Cierniak wird ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Katharina Willkomm

Aachen. Seit August sitzt die 36-jährige Rechtsanwältin wieder für die FDP im Bundestag, nämlich als Nachrückerin für Alexander Graf Lambsdorff, der zum Deutschen Botschafter in Moskau ernannt wurde.

Die Zusammenarbeit mit den Ampel-Parteien versteht Katharina Willkomm jetzt als Herausforderung, abschreckend sei die Kooperation mit Grünen und SPD für sie nicht. „Ich glaube schon, dass die Ziele der einzelnen Parteien im Prinzip sehr ähnlich sind. Gestritten wird vor allem über den Weg dahin.“

Als Freie Demokratin setzt sie sich ganz besonders für fortschrittliche Verbraucherpolitik ein, in der Transparenz und Selbstbestimmung im Mittelpunkt stehen. Verbraucherschutz sei ein umfassendes Feld, mit dem eigentlich jeder Bürger zu tun hat, sagt sie. „Hier wird Politik greifbar.“ Sie will sich dafür einsetzen, dass die monatlichen Durchschnittspreise für sogenannte Dauerschuldverträge, also beispielsweise Handy- oder Fitnessstudioverträge von den Anbietern angegeben werden müssen. „Damit kann jeder etwas anfangen.“

Ob Dauerschuldverträge aber zu den Themen gehören, die in Zeiten von Klimawandel, immer noch hoher Inflation, Energiekrise und einem Krieg mitten in Europa die Bürgerinnen und Bürger beschäftigen, steht auf einem anderen Blatt. Katharina Willkomm denkt, dass sie damit überzeugen kann. „Die FDP ist die einzige Partei, zu deren DNA Freiheit und Verantwortung gehören. Wir verteidigen die Grundrechte und setzen uns dafür ein, dass der Staat schlanker und Bürokratie abgebaut wird. Ich denke schon, dass das die Bürger interessiert.“

Bei lokalen Anliegen, Fragen zu Verbraucherschutz, Recht oder den neuesten politischen Entwicklungen dürfen Sie sich jederzeit an Katharina Willkomm wenden. Termine für persönliche Treffen sind herzlich willkommen.

» www.katharina-willkomm.de

drucken

zurück

 

„Die Gemeinde ist wichtiger als der Staat,
und das wichtigste in der Gemeinde ist der Bürger.“
(Theodor Heuss)

FDP Ratsbüro

Fraktionsgeschäftsstelle

Rathaus, 1. OG, Zi. 179
Johannes-Rau-Platz 1, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 71-547
E-Mail: fdp-ratsbuero@eschweiler.de

FDP-Stadtverband und FDP-Ratsfraktion Eschweiler

Vorsitzender: Stefan Schulze

Aachener Straße 143, 52249 Eschweiler

Mobil: 0178 303 1476
E-Mail: stefan.schulze@fdp-eschweiler.de

 


 

Realisiert mit dem FDP Homepage Baukasten

© FDP-Stadtverband Eschweiler, 2021

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.