Stadtverband Eschweiler
FDP-Logo

Wasserstoff als Antrieb der Zukunft

28. August 2020

Frank Schäffler auf Wasserstoffauto-Tour durch NRW zu Gast in Stolberg

Frank Schäffler MdB auf Wasserstoffauto-Tour durch NRW
weitere Bilder finder Sie unter www.flickr.com/photos/fdp-aachen-land.

Stolberg. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler war im Rahmen seiner zehntätigen Wasserstoffauto-Tour durch Nordrhein-Westfalen gestern zu Gast in Stolberg. Auch die Dürener Bundestagsabgeordnete Katharina Willkomm war gekommen, um sich über das Thema Wasserstoffantrieb als Schlüsseltechnologie der Zukunft zu informieren und mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Frank Schäffler stellte den Besuchern am Stolberger Hauptbahnhof erste Schritte vor, wie die Energieversorgung mit Hilfe von Wasserstoff in Zukunft gesichert werden kann. Auch die Kommunen könnten aktiv dazu beitragen.

Nicht nur die Umstellung kommunaler Fuhrparke von Diesel- auf Wasserstofffahrzeuge, die Anschaffung von Wasserstoffbussen für den ÖPNV und der Ausbau von Tank- und Werkstatteinrichtungen seien denkbare Optionen. Auch die Errichtung von Power-to-Gas-Anlagen nannte der FDP-Bundestagsabgeordnete als eine konkrete Handlungsmöglichkeit für die Kommunen.

Power-to-Gas-Anlagen können überschüssigen Strom aus Biogasanlagen mittels Elektrolyse in grünen Wasserstoff umwandeln, also Wasserstoff, der ausschließlich aus Strom aus erneuerbaren Energien hergestellt wird. Auf diese Weise könnten Energieverluste vermieden werden und der Wasserstoff direkt vor Ort für Wasserstoffbusse oder –LKW nutzbar gemacht werden.

„Das Interesse an dem Thema Wasserstoff ist groß“, freute Schäffler sich über seine bisherige Erfahrung auf der Tour. „Nur wenn wir technologieoffen sind, können wir die Energieversorgung der Zukunft sichern“, ist Schäffler überzeugt.

drucken

zurück

 

„Unsere Zukunft ist Europa – eine andere haben wir nicht.“
(Hans-Dietrich Genscher)

FDP Ratsbüro

Fraktionsgeschäftsstelle

Rathaus, 1. OG, Zi. 179
Johannes-Rau-Platz 1, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 71-547
E-Mail: fdp-ratsbuero@eschweiler.de

FDP-Stadtverband Eschweiler

Vorsitzender: Stefan Schulze

Aachener Straße 143, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 8098 550, Mobil: 0177 5268 351
E-Mail: stefan.schulze@fdp-eschweiler.de

 

FDP-Ratsfraktion Eschweiler

Vorsitzender: Ulrich Göbbels

Stettiner Straße 34, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 362 51
E-Mail: ulrich.goebbels@fdp-eschweiler.de

 


 

Realisiert mit dem FDP Homepage Baukasten

© FDP-Stadtverband Eschweiler, 2020

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden