Stadtverband Eschweiler
FDP-Logo

Flexible Abholung der grünen Mülltonne je nach Jahreszeit

15. November 2021

Antrag der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Eschweiler vom 15.11.2021 - Im Herbst öfter, im Winter seltener: FDP möchte angepassten Rhythmus der Biotonnen-Abfuhr

FDP-Antrag: Flexible Abholung der grünen Mülltonne je nach Jahreszeit
Die FDP beantragt auch, dass im Herbst mehr Laubcontainer aufgestellt werden. Foto: Dagmar Göbbels

Eschweiler. Die FDP-Fraktion beantragt, dass die Abfuhr der Biotonnen den Jahreszeiten entsprechend angepasst wird. So sollen sie, wenn es nach den Liberalen geht, im Herbst öfters und im Winter seltener als alle zwei Wochen entleert werden. Die Fraktion schreibt wie folgt:

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Leonhardt,

die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Eschweiler beantragt die Überprüfung und Umsetzung einer flexiblen, der Jahreszeit angepassten Abholung der grünen Tonne (Biotonne).

Begründung:

Die meisten Gartenbesitzer entsorgen ihre Garten- und Grünabfälle (Pflanzenreste, Rasen­schnitt, Laub, etc.) üblicherweise in der grünen Tonne, welche in Eschweiler im 2-Wochen-Inter­vall geleert wird.

Bei „normaler“ Abfallmenge reichen Kapazität und Abfuhrtermine der Biotonne in der Regel aus.

Im Herbst jedoch ist schon aufgrund des vermehrt anfallenden Laubs eine 14-tägige Abholung nicht mehr ausreichend, so dass hier kürzere Abholintervalle wünschenswert wären. Dagegen würden in den Wintermonaten drei- bis vierwöchige Abholtermine für den Biomüll aus unserer Sicht vollkommen ausreichen.

Zur Entsorgung von Herbstlaub lässt die Stadt Eschweiler an einigen Standorten zusätzliche Laubcontainer aufstellen, wie z.B. auf der Peter-Paul-Straße vor dem städtischen Gymnasium. Hier bitten wir um Prüfung, ob in baumreichen Gegenden weitere Laubbehälter aufgestellt wer­den können. Die FDP-Fraktion bittet darum, den Sachverhalt mit den zuständigen Stellen zu erörtern und eine Lösung zu erarbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Schulze
FDP-Fraktionsvorsitzender

drucken

zurück

 

„Unsere Zukunft ist Europa – eine andere haben wir nicht.“
(Hans-Dietrich Genscher)

FDP Ratsbüro

Fraktionsgeschäftsstelle

Rathaus, 1. OG, Zi. 179
Johannes-Rau-Platz 1, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 71-547
E-Mail: fdp-ratsbuero@eschweiler.de

FDP-Stadtverband und FDP-Ratsfraktion Eschweiler

Vorsitzender: Stefan Schulze

Aachener Straße 143, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 8098 550, Mobil: 0177 5268 351
E-Mail: stefan.schulze@fdp-eschweiler.de

 


 

Realisiert mit dem FDP Homepage Baukasten

© FDP-Stadtverband Eschweiler, 2021

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden