Stadtverband Eschweiler
FDP-Logo

Einladung: Freiheit & Rechtsstaatlichkeit

08. März 2022

Einladung zur Veranstaltung: Freiheit & Rechtsstaatlichkeit


Die Kreisverbände Aachen-Stadt und Aachen-Land laden Sie herzlich

am Montag, den 21. März 2022 um 19:00 Uhr


zur Veranstaltung

Freiheit & Rechtsstaatlichkeit

Vortrag und Diskussion mit Karl Graf Stauffenberg & Dr. Werner Pfeil MdL


im EurodeBusinessCenter, Eurode-Park 1, 52134 Herzogenrath

ein und dürfen Ihnen zunächst einen Impulsvortrag von Karl Graf Stauffenberg ankündigen, dem eine offene Diskussion folgen wird.

Als weiteren Diskussionspartner freuen wir uns, Ihnen Dr. Werner Pfeil MdL als Vorsitzenden des Rechtsausschusses des nordrhein-westfälischen Landtages ankündigen zu dürfen.

Über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Bitte melden Sie sich hier zur Veranstaltung an (Link).

Eine Anmeldung ist erforderlich, um eine COVID-Kontaktverfolgung sicherzustellen.

Eine Teilnahme ist, nach der aktuellen Erlasslage (04.03.2022), mit 3G (genesen, geimpft oder getestet) möglich. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit.


Zur Person: Karl Graf Stauffenberg

„Stauffenberg zu heißen ist kein Privileg, sondern vielmehr eine Verpflichtung.“

Am 20. Juli 1944 scheiterte Claus Schenk Graf von Stauffenberg mit seinem Attentat auf Adolf Hitler. Stauffenberg nimmt mit diesem Attentat eine ambivalente Position in der deutschen Geschichte ein. Kritisiert wird vor allem, dass er lange Teil des Nazi-Systems war und sich erst spät aus dieser Rolle löste. In Kreisen der Neuen Rechten wird er mittlerweile als „rechtsnationaler Widerstandskämpfer“ inszeniert und als Vertreter des „Aufstands des Deutschtums“ heroisiert.

Sein Enkel Karl Graf Stauffenberg warnt vor der Vereinnahmung seines Großvaters. Er spricht über die Rolle seines Großvaters, seine Erfahrung mit dem Namen Stauffenberg zu leben sowie die Verantwortung, die ihm daraus erwächst. Diskutiert werden die Gefahren von Populismus und Radikalismus sowie die Pflicht der Verteidigung der Freiheit.

Karl Graf Stauffenberg ist seit 2017 Kreisvorsitzender der FDP Rhön-Grabfeld. Seit 2020 ist er Mitglied des Kreisrates im Landkreis Rhön-Grabfeld. Er ist Gründer des Vereins „Mittendrin statt extrem daneben“, Buchautor sowie Vortragsredner zum Thema „Demokratieverständnis.

drucken

zurück

 

„Unsere Zukunft ist Europa – eine andere haben wir nicht.“
(Hans-Dietrich Genscher)

FDP Ratsbüro

Fraktionsgeschäftsstelle

Rathaus, 1. OG, Zi. 179
Johannes-Rau-Platz 1, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 71-547
E-Mail: fdp-ratsbuero@eschweiler.de

FDP-Stadtverband und FDP-Ratsfraktion Eschweiler

Vorsitzender: Stefan Schulze

Aachener Straße 143, 52249 Eschweiler

Mobil: 0178 303 1476
E-Mail: stefan.schulze@fdp-eschweiler.de

 


 

Realisiert mit dem FDP Homepage Baukasten

© FDP-Stadtverband Eschweiler, 2021

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.