Stadtverband Eschweiler
FDP-Logo

Spendenaufrufe für Marokko und Libyen

15. September 2023

Spendenaufrufe für Marokko und Libyen
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

SPENDENAUFRUFE FÜR MAROKKO UND LIBYEN

Nach dem Erdbeben in Marokko und den Überschwemmungen in Libyen ruft der Integrationsrat der Stadt Eschweiler zu Spenden für die Betroffenen dort auf.

Die Naturkatastrophen haben zu unzähligen Opfern geführt und bedeuten unbeschreibliches Leid für die betroffene Bevölkerung, heißt es. Eschweilers Bürgermeisterin Nadine Leonhardt unterstützt den Spendenaufruf. Gerade die Eschweiler hätten in den zurückliegenden Jahren erfahren müssen, was gewaltige Naturkatastrophen anrichten können, sagte sie.

Spenden nimmt unter anderem das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe entgegen:

Aktionsbündnis Katastrophenhilfe

Commerzbank

IBAN: DE65 100 400 600 100 400 600

BIC COBADEFFXXX

Bistum Aachen und Caritas

Auch das Bistum Aachen und die Caritas bitten um Spenden.

Wer den Betroffenen in Marokko helfen möchte, kann an Caritas international spenden:

IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02

BIC: BFSWDE33KRL

Stichwort: CY01532 Erdbeben Marokko

drucken

zurück

 

„Unsere Zukunft ist Europa – eine andere haben wir nicht.“
(Hans-Dietrich Genscher)

FDP Ratsbüro

Fraktionsgeschäftsstelle

Rathaus, 1. OG, Zi. 179
Johannes-Rau-Platz 1, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 71-547
E-Mail: fdp-ratsbuero@eschweiler.de

FDP-Stadtverband und FDP-Ratsfraktion Eschweiler

Vorsitzender: Stefan Schulze

Aachener Straße 143, 52249 Eschweiler

Mobil: 0178 303 1476
E-Mail: stefan.schulze@fdp-eschweiler.de

 


 

Realisiert mit dem FDP Homepage Baukasten

© FDP-Stadtverband Eschweiler, 2021

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.