Stadtverband Eschweiler
FDP-Logo

Finanzielle Unterstützung des Fördervereins des THW Ortsverbandes Eschweiler

14. Dezember 2023

Antrag der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Eschweiler vom 27.11.2023

THW Ortsverband Eschweiler
Auch ehrenamtliche Helfer brauchen Unterstützung: Für den Ortsverband des THW in Eschweiler ist die Arbeit und Unterstützung durch den Förderverein „Helfervereinigung“ essentiell wichtig. Foto: Stefan Steins

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Leonhardt,

im Bewusstsein um die essenzielle Bedeutung des Technischen Hilfswerks (THW) für unsere Stadt und im Lichte des engagierten Einsatzes während der jüngsten Flutkatastrophe beantragt die FDP-Stadtratsfraktion eine finanzielle Unterstützung des Fördervereins des THW Ortsverbandes Eschweiler in Höhe von 3.000 Euro seitens der Stadt Eschweiler.

Der Förderverein des THW Ortsverbandes Eschweiler spielt eine maßgebliche Rolle bei der Finanzierung neuer Gerätschaften und Eigenbauten, die im Katastrophenfall dem Allgemeinwohl unserer Stadt dienen. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des THW setzen sich mit großem Einsatz für die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger ein. Leider ist die Bekleidung der Einsatzkräfte häufig aus privaten Mitteln finanziert. Daher schlägt die FDP-Stadtratsfraktion vor, dass das THW über den Förderverein mit den bereitgestellten 3.000 Euro neue Kleidungsstücke ihrer Wahl für die freiwilligen Helferinnen und Helfer bestellen kann. Dies würde nicht nur dazu beitragen, die finanzielle Belastung für die engagierten Ehrenamtlichen zu mildern, sondern auch sicherstellen, dass sie stets angemessen ausgestattet sind, um ihre wichtigen Aufgaben für die Stadt wahrzunehmen.

Wir möchten besonders darauf hinweisen, dass das THW gerade zum Zeitpunkt der Flut, aber auch darüber hinaus, vollen und leidenschaftlichen Einsatz für die Stadt gezeigt hat. Angesichts dieser außerordentlichen Anstrengungen erscheint es uns angebracht, dem THW weiterhin die größte Aufmerksamkeit für ihre Arbeit zu widmen und seitens der Stadt zu unterstützen. Wir sind überzeugt, dass diese finanzielle Hilfe dazu beiträgt, die Einsatzfähigkeit des THW Ortsverbandes Eschweiler weiter aufzuwerten und die wichtige Arbeit der freiwilligen Helferinnen und Helfer weiter zu unterstützen, sowie uns auch erkenntlich zu zeigen.

Die FDP-Stadtratsfraktion beantragt daher die vorerst einmalige finanzielle Unterstützung des Fördervereins des THW Eschweiler in Höhe von 3.000 Euro. Trotz der prekären finanziellen Situation der Stadt halten wir eine Unterstützung in dieser Größenordnung für darstellbar. Wie bereits erwähnt, können diese 3.000 Euro einen klaren Beitrag zur individuellen Einsatzbereitschaft der Ehrenamtler leisten, indem aufgabengerechte Kleidung über den Förderverein gekauft wird.

Die FDP-Stadtratsfraktion möchte zudem dafür werben, weiterhin ein aufmerksames Auge auf innovative Eigeninitiativen zu werfen, die unsere Stadt nachhaltig stärken. Gezielte Förderungen für solche Leistungen und Projekte können mit vergleichsweise geringem Finanzaufwand einen großen Einfluss auf die Innovationskraft unserer Stadt haben. Dies ist beim THW in Eschweiler eindeutig der Fall und rechtfertigt klar eine Unterstützung der Stadt Eschweiler.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Schulze
Fraktionsvorsitzender

» FDP-Antrag vom 27.11.2023 (PDF, 100 KB)

drucken

zurück

 

„Unsere Zukunft ist Europa – eine andere haben wir nicht.“
(Hans-Dietrich Genscher)

FDP Ratsbüro

Fraktionsgeschäftsstelle

Rathaus, 1. OG, Zi. 179
Johannes-Rau-Platz 1, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 71-547
E-Mail: fdp-ratsbuero@eschweiler.de

FDP-Stadtverband und FDP-Ratsfraktion Eschweiler

Vorsitzender: Stefan Schulze

Aachener Straße 143, 52249 Eschweiler

Mobil: 0178 303 1476
E-Mail: stefan.schulze@fdp-eschweiler.de

 


 

Realisiert mit dem FDP Homepage Baukasten

© FDP-Stadtverband Eschweiler, 2021

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.