Stadtverband Eschweiler
FDP-Logo

Aktuelle Meldungen

03. Oktober 2022

Werner Pfeil: Wir brauchen Löschflugzeuge in NRW

Pressemitteilung der FDP-Landtagsfraktion in NRW vom 30.09.2022

Dr. Werner Pfeil MdL
Dr. Werner Pfeil MdL. Foto: FDP

Düsseldorf. Auf Initiative der FDP-Landtagsfraktion soll das Land NRW Löschflugzeuge anschaffen. Dr. Werner Pfeil Sprecher für Katastrophenschutz der FDP-Landtagsfraktion erklärt dazu:

„Durch den heißen Sommer haben in Europa und auch Deutschland viele Brände die Wälder zerstört. Wenn es die schwarz-grüne Landesregierung mit der Verbesserung des Katastrophenschutzes und der Anpassung an den Klimawandel ernst meint, muss sie auch für eine angemessene Ausstattung der Rettungskräfte sorgen.

mehr...

 


27. September 2022

FDP fordert Löschflugzeuge für NRW

Brandgefahr im Nationalpark

Wald
Nationalpark-Wald: Brände in schwer zugänglichen Waldgebieten sollen im Notfall auch aus der Luft gelöscht werden können, fordert die FDP. Foto: Stefan Steins

Nordeifel/Düsseldorf. Werner Pfeil fordert die Anschaffung von Spezialmaschinen, um für die Herausforderungen des Klimawandels auch in der Eifel gerüstet zu sein.

mehr...

 


22. September 2022

Liberaler Mittelstand NRW: Einladung zum liberalen Mittelstandsfrühstück

Einladung zum 2. Unternehmerfrühstück des Liberalen Mittelstands am 19.02.2022 im Jufa-Hotel Jülich


4. Mittelstandsfrühstück im Raum Aachen

am Samstag, 24. September 2022 um 10.00 Uhr
im Schützenhof, Schönthaler Str. 27, 52379 Langerwehe


Das Mittelstands Get-Together verbindet regelmäßig Fachinformationen, unternehmerischen Austausch, Networking und politische Debatten in einem entspannten und formlosen Ambiente. Wie immer sind Sie und unsere Geschäftspartner herzlich eingeladen.


Impulsvortrag: „Wasserstoff – in neuen Maßstäben denken“
Neue Möglichkeiten der Energieerzeugung!

Referent: Sebastian Niehoff, Geschäftsführer von H2POWERCELL

mehr...

 


21. September 2022

Werner Pfeil will Lehrer mit Geld locken

Der FDP-Landtagsabgeordnete aus der Städteregion Aachen hat eine neue Idee im Kampf gegen den Grundschullehrermangel.

Dr. Werner Pfeil MdL
Der Landtagsabgeordnete Werner Pfeil (FDP) kämpft weiter für einen Studienangebot in Aachen. Foto: FDP

Aachen. Der FDP-Landtagsabgeordnete aus der Städteregion Aachen hat eine neue Idee im Kampf gegen den Grundschullehrermangel vor Ort. Ein Vorbild dafür gibt es schon.

Der FDP-Landtagsabgeordnete Werner Pfeil fordert eine Art Landarztquote für Lehrkräfte für die Region Aachen. Es ist eine neue Idee, um den massiven Lehrermangel insbesondere an Grundschulen in der Städteregion Aachen zu beheben.

mehr...

 


16. September 2022

Gesundheit und Pflege – Fachkräftemangel und Überlastung pflegender Angehöriger

Die Liberalen Frauen hatten Nicole Westig aus dem Bundestag zu Gast

Nicole Westig zu Gast bei den Liberalen Frauen
Von Links: Bettina Houben, Andrea Wolff, Dagmar Göbbels, Nicole Westig MdB. Foto: Irene Seeger

Jülich. Nicole Westig ist pflegepolitische Sprecherin der FDP und Mitglied im Gesundheitsausschuss. Aufgrund der Aktualität des Themas war die Veranstaltung sehr gut besucht.

Die Herausforderungen im Pflegebereich sind enorm. Fachkräftemangel, Überforderung von pflegenden Angehörigen, finanzielle Schwierigkeiten für Angehörige durch die Kostensteigerungen für Pflegebedarf und schlechte Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte, sind nur einige Probleme. Die Bundestagsabgeordnete nahm sich viel Zeit und sprach in ihrem Vortrag alle Punkte an. Vieles sei im Koalitionsvertrag vereinbart.

mehr...

 


20. August 2022

Leonhardt und Gödde zur Nordcity einig: „Wohnen unter bestimmten Voraussetzungen denkbar“

Eschweiler. Wohnraum oder kein Wohnraum zwischen Dreiers Gärten und A4? Bürgermeisterin Nadine Leonhardt und der Technische Beigeordnete Hermann Gödde blicken gelassen auf den scheinbaren Widerspruch (zum Widerspruchsartikel). Sie sind sich einig, dass Wohnraum im Bereich Nordcity unter speziellen Voraussetzungen möglich ist.

Die Bürgermeisterin und die FDP-Anfrage

Die Eschweiler FDP stellte am 2. Februar 2021 eine Anfrage an die Stadt zur Zukunft des Fuchs-Areals. Eine der drei Fragen lautete: Wäre eine reine Wohnbebauung möglich? Am 16. März 2021 erteilte die Verwaltung mit einem Antwortschreiben, das von Bürgermeisterin Nadine Leonhardt unterzeichnet wurde, wie folgt Auskunft: Auf dem Gelände Jülicher Straße 82 (ehemals Wenzel & Weidmann) ist eine reine Wohnbebauung aufgrund der vorhandenen Altlastensituation und der Lärmthematik nicht möglich. Aktuell widerspricht eine Wohnbebauung auf der östlichen Seite der Jülicher Straße den Zielen des Flächennutzungsplans.

mehr...

 


19. August 2022

(K)Ein Wohnraum auf Fuchs-Areal? Positive Zeichen für neue Feuerwache

Ehemaliges Fuchs-Areal
Dreimal so groß wie das Marktquartier: Hinter diesen Toren soll die Brache, unter anderem das ehemalige Fuchs-Areal, neu genutzt werden. Foto: Stefan Steins

Eschweiler. Handelt es sich um eine falsche Hoffnung, die nachher nur enttäuscht werden kann? Der Wunsch, rund um das ehemalige Fuchs-Gelände überwiegend Wohnraum zu errichten, scheint mehr als fraglich.

Das Areal südlich der A4, zwischen der Autobahn und der Straße Dreiers Gärten, ist mit 13,2 Hektar mehr als dreimal so groß wie die Brache, die zum Marktquartier (ca. 3,9 Hektar) werden soll. Es gehört mehreren Eigentümern.

mehr...

 


24. Juli 2022

Einladung zum Sommerfest 2022

Sommerfest 2022

Nach einer langen Corona-Zwangspause laden wir Sie heute wieder erstmals zu unserem gemeinsamen


Sommerfest

der FDP-Kreisverbände Aachen-Land und Aachen-Stadt

am Sonntag, den 14. August 2022, um 11:00 Uhr
im „Haus am See“, Diepenbenden 61, 52076 Aachen

ein und freuen uns darauf, in gemütlicher Atmosphäre mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Zu Beginn dürfen wir Ihnen kurze Beiträge unserer regionalen Abgeordneten Markus Herbrand MdB und Dr. Werner Pfeil MdL ankündigen.

Für Ihr leibliches Wohl haben wir mit einem kleinen Imbiss gesorgt. Das Haus am See bietet für unsere kleinen Gäste einen eigenen Spielplatz. Auch bei schlechtem Wetter kann die Veranstaltung stattfinden.

Damit wir besser planen können, bitten wir um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 07.08.2022.

» zur Anmeldung

 


24. Juli 2022

Einladung zum Europapolitischen Abend mit Moritz Körner MdEP

Moritz Körner MdEP

Der FDP-Bezirksverband Aachen und der FDP-Kreisverband Heinsberg laden Sie herzlich ein zu einem


Europapolitischen Grillabend

am Donnerstag, 11. August 2022 um 19:00 Uhr
in das Restaurant „SechsEichen“, Roermonder Bahn 40, 41844 Wegberg

mit

Moritz Körner
Mitglied des Europäischen Parlaments


Nach einer Begrüßung durch den Aachener Bezirksvorsitzenden Markus Herbrand MdB wird Moritz Körner MdEP über die aktuellen europapolitischen Herausforderungen sprechen, u.a. auch über die Chat-Kontrolle oder die Herausforderungen des europäischen Rechtsstaatsystems.

Bei Barbecue und Getränken besteht die Möglichkeit auch über weitere politische Themen ins Gespräch zu kommen.

Über Ihre Teilnahmezusage, die Sie bitte bis spätestens 1. August 2022 an fdp@klaus-j-wagner.de senden, würden wir uns sehr freuen.

» Einladung zum Europapolitischen Abend (PDF-Datei, 626 KB)

 


20. Juni 2022

FDP-Antrag: Intelligente Ampelschaltungen

FDP zielt auf intelligente Ampelanlagen in Eschweiler

Intelligente Ampelschaltungen
Die Liberalen möchten, dass intelligente Ampelsysteme in Eschweilers Verkehrsleitsystem integriert werden. Foto: Knipseline / pixelio.de

Antrag der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Eschweiler vom 16.06.2022

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Leonhardt,

die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Eschweiler beantragt, folgenden Beschluss zu fassen:

Prüfauftrag:

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, wie eine intelligente Ampelsteuerung basierend auf einer Echtzeiterfassung des Straßenverkehrs – besonders an Knotenpunkten – in das Verkehrsleitsystem der Stadt Eschweiler integriert werden kann.

mehr...

 


14. Juni 2022

Ortsparteitag der FDP Eschweiler: Stefan Schulze bleibt Vorsitzender

Am Samstag fand der Parteitag der FDP Eschweiler im Restaurant „Bohler Heide“ statt. Dort wurde Stefan Schulze als Vorsitzender einstimmig in seinem Amt für zwei weitere Jahre bestätigt.

Ortsparteitag der FDP Eschweiler
Der neue Vorstand der FDP Eschweiler: Doris Weßels, Sarah Erasmi, Uli Göbbels, Thomas Kaiser, Josef Gier, Marcel Bach, Stefan Schulze, Marion Sebbeße sowie Stefan Steins (v.l.), Tobias Dieteren (in Abwesenheit). Foto: Christoph Pontzen.

Eschweiler. Stefan Schulze zeigte sich erfreut über den Mitgliederzuwachs, denn sage und schreibe 48 Mitglieder zählen die Eschweiler Liberalen heute. So durfte er zum Ortsparteitag nicht nur den neuen Kreisvorsitzenden Christoph Pontzen, der die Versammlungsleitung übernahm, begrüßen, sondern auch Martin Zylus als Neumitglied ganz herzlich willkommen heißen.

mehr...

 


29. Mai 2022

Einladung zum Ortsparteitag 2022

Einladung zum Ortsparteitag 2022

Der Vorstand des FDP-Stadtverbandes Eschweiler lädt herzlich ein zur

ordentlichen Mitgliederversammlung 2022
nebst Neuwahlen des Vorstandes

am Samstag, 11. Juni 2022, 15:00 Uhr

in das Restaurant „Bohler Heide“, Bohler Heide 1, 52249 Eschweiler

Im Anschluss an den formellen Teil würden wir uns freuen, wenn wir noch in gemütlicher Runde und bei gutem Wetter miteinander ins Gespräch kommen können.

Die Versammlung tagt öffentlich - Gäste sind herzlich willkommen!

» Einladung zum Ortsparteitag 2022 (PDF, 233 KB)

 


19. Mai 2022

Rede zum Haushalt der Stadt Eschweiler 2022


Stefan Schulze

Haushaltsrede 2022 des Vorsitzenden der FDP-Fraktion
im Rat der Stadt Eschweiler
vom 18. Mai 2021

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,
meine Damen und Herren,

eine Pandemie, eine Naturkatastrophe, ein Krieg innerhalb Europas. In meiner letzten und ersten Haushaltsrede im vergangenen Jahr fielen bereits Begriffe durch mich und andere Fraktionen wie „Ausnahmezustand“ und „einzigartige Situation“. Leider beweist die Realität, dass wir uns immer wieder auf neue und nicht vorhersehbare Situationen einstellen müssen. Es ist aber zugleich auch die Stärke der Menschen, dass es uns möglich ist, uns neuen Herausforderungen zu stellen, uns anzupassen und sie zu meistern.

mehr...

 


14. Mai 2022

VON HIER AUS WEITER.

Joachim Stamp

UNSER FORTSCHRITTSPROGRAMM FÜR NRW.

Seit 2017 stehen wir in Verantwortung für Nordrhein-Westfalen. Vieles haben wir erreicht, aber noch mehr vor. Wir sind überzeugt, dass das Beste noch vor uns liegt: Noch mehr Chancen für alle Menschen in Nordrhein-Westfalen. Wir wollen Nordrhein-Westfalen noch freier, fairer und moderner machen. Wir wollen unser Land weiter voranbringen mit unserem » Fortschrittsprogramm für NRW! Auf dieser Seite finden Sie die einzelnen Kapitel.

» Lesen Sie hier auch das Kurzwahlprogramm.

 

Joachim Stamp  Joachim Stamp  Joachim Stamp  Joachim Stamp  Joachim Stamp  Joachim Stamp  Joachim Stamp  Joachim Stamp 

 


14. Mai 2022

Unsere Kandidaten für den Landtag 2022

Werner Pfeil


Dr. Werner Pfeil

Kandidat für den Wahlkreis Aachen III (Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath und Würselen)

Zu meiner Person

Die letzten fünf Jahre durfte ich Sie bereits in Düsseldorf vertreten und habe dort viele Projekte für unsere Region vorangebracht. Ich lade Sie ein, sich ausführlich über meine Arbeit auf meiner Homepage www.wpfeil.de zu informieren

In den nächsten füng Jahren möchte ich für Sie in Düsseldorf folgendes erreichen:

mehr...

 


13. Mai 2022

Unsere Kandidaten für den Landtag 2022

Kurt Victor


Kurt Victor

Kandidat für den Wahlkreis Aachen IV (Eschweiler, Monschau, Roetgen, Simmerath und Stolberg)

Zu meiner Person

Ich bin Kurt Victor, 61 Jahre alt, ledig und wohne in Monschau, direkt an der belgischen Grenze. Beruflich bin ich in der Informationstechnologie tätig und engagiere mich als Gewerkschafts- und Betriebsratsmitglied. Seit 2004 bin ich Mitglied des Monschauer Stadtrates und dort Fraktionsvorsitzender der FDP. Als sachkundiger Bürger war ich schon vorher im Schulausschuss. Mein Wahlkreis steht vor vielen Veränderungen, die ich aktiv mitgestalten will.

mehr...

 


04. Mai 2022

Der Liberale nimmt zum dritten Mal Anlauf

Kurt Victor tritt erneut bei der Landtagswahl für die FDP an. Sein Hauptthema: die finanzielle Situation der Kommunen.

FDP-Kandidat Kurt Viktor
Der Hochwasserschutz ist für Kurt Victor ein wichtiges Thema. Er hält auch eine Aufstockung der Talsperren für nötig, etwa der Perlenbachtalsperre in Monschau. Foto: FDP

Städteregion. Erneut tritt Kurt Victor aus Monschau-Konzen bei der Landtagswahl für die FDP an. Ausschlaggebend für die dritte Kandidatur des 61-Jährigen im Südkreis Aachen ist in erster Linie die finanzielle Situation der Kommunen.

mehr...

 


28. April 2022

Christian Lindner & Joachim Stamp live in Aachen

Christian Lindner und Joachim Stamp live in Aachen

Viel haben wir erreicht, aber noch mehr vor: Mit welchen Ideen wir NRW noch freier, fairer und moderner machen wollen, erzählt Euch unser Spitzenkandidat Joachim Stamp live vor Ort. Kommt vorbei, trefft ihn und unsere Kandidierenden vor Ort und kommt mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf Euch!

Dienstag, 10. Mai 2022, 15:30 Uhr
Markt, 52062 Aachen

 


26. April 2022

Unsere Region in Düsseldorf voranbringen

Dr. Werner Pfeil - Seine Ziele für die kommenden Jahre

Bitte den Datenaustausch mit Google akzeptieren, um das eingebundene YouTube-Video anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

YouTube zulassen

 


25. April 2022

Veranstaltung mit Prof. Dr. Pinkwart in Aachen

Corona, Flut & Ukraine

die FDP-Kreisverbände Aachen-Stadt und Aachen-Land laden Sie herzlich auf Initiative des Landtagsabgeordneten Dr. Werner Pfeil zur gemeinsamen Veranstaltung


„Corona, Flut & Ukraine – Herausforderungen für die Wirtschaft in NRW“

mit Prof. Dr. Andreas Pinkwart
NRW-Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

am Montag, 9. Mai 2022 um 18:30 Uhr
im Hexenhof am Apfelbaum, Krämerstr. 7, 52062 Aachen


ein und dürfen Ihnen zu Beginn einen Impulsvortrag des Ministern ankündigen, dem eine offene Diskussion folgen wird.

Die Auswirkungen und Folgen Corona-Pandemie, die Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 sowie der derzeitige Krieg in der Ukraine dominieren den politischen Alltag der Bundesregierung sowie der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Vor dem Hintergrund der vielfältigen Krisensituationen gilt es nun, für die kommenden fünf Jahre eine starke und stabile Wirtschaft in NRW zu garantieren.

Seit 2017 ist unsere Wirtschaft stärker gewachsen als im Bund. So haben wir neue Arbeitsplätze, mehr Aufstiegschancen und Wohlstand geschaffen. Unser Ziel ist es nun, genau diesen Kurs in den nächsten Jahren fortzusetzen und die Auswirkungen der Krisensituationen auf die wirtschaftliche Lage in NRW bestmöglich zu bewältigen.

Bitte melden Sie sich hier zur Veranstaltung an (Link).

Wir freuen uns mit Ihnen auf eine spannende Veranstaltung!

Liberale Grüße
Dr. Alexander Heyn & Christoph Pontzen

 


 

» weitere Meldungen finden Sie im Archiv

 

zurück

drucken

 

„Unsere Zukunft ist Europa – eine andere haben wir nicht.“
(Hans-Dietrich Genscher)

FDP Ratsbüro

Fraktionsgeschäftsstelle

Rathaus, 1. OG, Zi. 179
Johannes-Rau-Platz 1, 52249 Eschweiler

Tel.: 02403 71-547
E-Mail: fdp-ratsbuero@eschweiler.de

FDP-Stadtverband und FDP-Ratsfraktion Eschweiler

Vorsitzender: Stefan Schulze

Aachener Straße 143, 52249 Eschweiler

Mobil: 0178 303 1476
E-Mail: stefan.schulze@fdp-eschweiler.de

 


 

Realisiert mit dem FDP Homepage Baukasten

© FDP-Stadtverband Eschweiler, 2021

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.